Zerbst/Anhalt (ca. 23.000 Einwohner)

Die Stadt Zerbst/Anhalt liegt in Sachsen-Anhalt, südöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg.

Die Städtefreundschaft mit Zerbst wurde kurz nach der Wiedervereinigung im Jahr 1992 geschlossen.

Einstmals Residenz des Fürstenhauses von Anhalt-Zerbst, wurde das einstige "Rothenburg des Nordens" im Zweiten Weltkrieg durch Luftangriffe stark beschädigt.

Sehenswürdigkeiten
Roland
St. Nikolai-Kirche (Ruine)
St. Bartholomäi-Kirche und "Dicker Turm" (in der Kirche ein Tafelgemälde von Lukas Cranach d. J.)
Schlossgarten mit Schlossruine und ehem. fürstlicher Reithalle
Kavaliershäuser
Heidentor (ehem. Stadttor)

Feste
Spargelfest (Mai)
Zerbster Heimatfest (Anfang August) mit traditioneller Pferdemarktlotterie und Reitturnier
Zerbester Bollenmarkt (Oktober): buntes Markt- und Vereinsfest

Offizielle Internetseite der Stadt Zerbst:
http://www.stadt-zerbst.de